Rheinhessen

2017 PAULINE Frühburgunder QbA trocken 0,75 l Weingut Manz, Rheinhessen

2017 PAULINE Frühburgunder QbA trocken 0,75 l

Weingut Manz, Rheinhessen

 

Die Trauben für diesen Rotwein entstanden aus einer natürlichen Mutation des Spätburgunders und bilden einen dichten, nach Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren duftenden Frühburgunder. Der im großen Holzfass ausgebaute Wein ist am Gaumen elegant und samtig mit sehr gut eingebundenen Holznoten und einer sehr schönen Länge im Abgang.

 

Wann trinken: bis 5 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 18° C

Passt zu: Geflügel, Kalb, Lamm

Alkoholgehalt: 13,5 %

 

11.50 EUR

2018 BLACK HOLE Rotwein QbA trocken 0,75 l Weingut Manz, Rheinhessen

2018 BLACK HOLE Rotwein QbA trocken 0,75 l

Weingut Manz, Rheinhessen

 

Diese rote Cuvée aus Merlot und Dornfelder zeigt sich sehr vielschichtig mit Aromen von Kirschen und Waldbeeren, dazu feiner Tanninstruktur und spannender Würze. Viel Genuss zum kleinen Preis!

 

Wann trinken: bis 4 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 16° C

Passt zu: Wildgerichten mit Preiselbeeren, kräftigem Hartkäse

Alkoholgehalt: 13,0 %

enthält Sulfite

 

8.25 EUR

2016 Schwarzriesling ALTE REBEN QbA trocken 0,75 l Weingut Manz, Rheinhessen

2016 Schwarzriesling ALTE REBEN QbA trocken 0,75 l

Weingut Manz, Rheinhessen

 

Dieser Schwarzriesling präsentiert sich in einem tiefen, sehr dunklen Rot mit einem Duft nach Cassis, Stachelbeeren und reifen Wildkirschen. Am Gaumen ist er weich und üppig, mit gut eingebundenen Holznoten, satten Tanninen und einem grandios langen Abgang. Tolles Lagerpotenzial!

 

Wann trinken: bis 15 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 18° C

Passt zu: würzigen Fleischgerichten

Alkoholgehalt: 14,0 %

enthält Sulfite

19.95 EUR

2016 MACHTLUST Rotwein trocken 0,75 l Weingut Christian Bamberger, Nahe

2016 MACHTLUST Rotwein trocken 0,75 l

Weingut Christian Bamberger, Nahe

 

Eine Rotweincuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und etwas Dornfelder, die 12 Monate im Holzfass ausgebaut wurde. Das dominante Bouquet von schwarzen und roten Beeren und Früchten harmoniert brilliant mit kräutrigen und würzigen Nuancen. Im Mund kommt der samtige, feinwürzige Geschmack mit frischen Beerenaromen, Pfeffer, etwas Leder und Veilchen zum Ausdruck. Der Abgang besitzt viel Charme und Eleganz und überzeugt mit einem leichten und unbeschwerten Nachgang.

 

Wann trinken: bis 5 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 18° C

Passt zu: Wildgerichten, Barbecue, Lasagne, Pfeffersteak

Alkoholgehalt: 13,0 %

enthält Sulfite

 

 

10.50 EUR

1 |