Weiß

2020 MAXIMIN Riesling QbA 0,75 l Weingut Maximin Grünhaus, Mosel

2020 MAXIMIN Riesling QbA 0,75 l

Weingut Maximin Grünhaus, Mosel

 

Ausgesprochen fruchtiger Ruwer-Riesling mit feinen Aromen von Limette und Aprikose, der einfach Laune macht und auf der Zunge tanzt dank des lebendigen Süße-Säure-Spiels.

Macht Lust auf mehr - und erstaunt auch "Trocken-Fans"!

 

Wann trinken: bis 5 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 12° C

Passt zu: leichten Sommergerichten, Salaten

Alkoholgehalt: 12,0 %

enthält Sulfite

7.90 EUR

2020 Bruderberg Riesling Kabinett feinherb VDP.GROSSE LAGE 0,75 l Weingut Maximin Grünhaus, Mosel

2020 Bruderberg Riesling Kabinett feinherb VDP.GROSSE LAGE 0,75 l

Weingut Maximin Grünhaus, Mosel

 

Die Weine der Lage "Bruderberg" waren ehemals für die Klosterbrüder der Abtei Sankt Maximin bestimmt. Der Blauschiefer dieses Berges erbringt langlebige und würzige Ruwerweine.

Dieser Kabinett ist herrlich duftig und prägnant fruchtebtont mit fein abgestimmter Süße, die die knackige Säure gekonnt umspielt. Im Mund wetteifern Quitte, Pfirsich und Zitrus und bescheren viel Trinkgenuss.

 

Wann trinken: bis 8 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 10° C

Passt zu: Apfelkuchen oder Tarte, Asiatischen Gerichten, Cantucci und Gebäck

Alkoholgehalt: 7,5 %

enthält Sulfite

14.50 EUR

2016 Abtsberg Riesling Superior VDP GROSSE LAGE 0,75 l Weingut Maximin Grünhaus, Mosel

2016 Abtsberg Riesling Superior VDP GROSSE LAGE 0,75 l

Weingut Maximin Grünhaus, Mosel

 

Der "Superior", nach dem Oberhaupt einer christlichen Ordensgemeinschaft, dem "Bruder Superior" benannt und synonym mit dem Abt eines Klosters, bezeichnet in Grünhaus den Spitzenwein eiiner Lage, der mit natürlichen Hefen im klassischen Fuderfaß durchgegoren wurde, aber nicht unbedingt "trocken" sein muss.

Diese Weine sind sehr schiefer-würzig, tiefgründig, zeigen viel Schmelz und Rasse und stammen aus der Großen Lage Abtsberg im Alleinbesitz der Familie von Schubert.

 

Wann trinken: bis 15 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 12° C

Passt zu: vielfältigen Speisen oder einfach so zum Genießen!

Alkoholgehalt: 12,0 %

enthält Sulfite

25.00 EUR

2017 Abtsberg Riesling trocken VDP.GROSSES GEWÄCHS 0,75 l Weingut Maximin Grünhaus, Mosel

2017 Abtsberg Riesling trocken VDP.GROSSES GEWÄCHS 0,75 l

Weingut Maximin Grünhaus, Mosel

 

Die 14 ha große Einzellage "Abtsberg" lieferte ehedem die Weine für den Wein des Klosters St. Maxim.

Die teils extremen Steilhänge mit ihren blauen Devonschiefer-Verwitterungsböden lassen unglaublich vielfältige, fein gewobene Rieslinge entstehen, die ungemein langlebig sind.

 

92 Pkte Falstaff 12/17 "Hefe, Fuderfass, etwas Blütenhonig. Bereits recht offen im Duft. Am Gaumen stoffig, mit markanter Säure

29.90 EUR

2020 Pinot Blanc trocken VDP.GUTSWEIN 0,75 l Weingut Maximin Grünhaus, Mosel

2020 Pinot Blanc trocken VDP.GUTSWEIN 0,75 l

Weingut Maximin Grünhaus, Mosel

 

Offener Duft, Blumenwiese, mineralische Noten, Blütenhonig, Aprikose. Schlank, saftig, feingliedrig, wirkt durch die nervige Säure sehr trocken, ist in sich komplett stimmig, mineralisch getönt, kulinarischer Typus mit Eleganz.

 

Wann trinken: bis 5 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 12° C

Passt zu: Meeresfrüchten

Alkoholgehalt: 12,0 %

enthält Sulfite

11.50 EUR

2020 Blanc de Noir trocken 0,75 l Weingut Bassermann-Jordan, Pfalz

2020 Blanc de Noir trocken 0,75 l

Weingut Bassermann-Jordan, Pfalz

 

Trauben verschiedener roter Rebsorten aus Lagen der Mittelhaardt wurden direkt nach der Lese schonend gekeltert. So erhält man einen fast farblosen Wein mit zarten rosafarbenen Reflexen. In der Nase feine rote Beerenfrucht mit zarten floralen Nuacen und frischer Zitrusfrucht. Im Mund elegant und frisch mit feiner Säure. Ein Wein, der sich hervorragend zu klassischen Antipasti aber auch Nudelgerichten und Salaten kombinieren lässt.

 

Alkoholgehalt 12,0%

enthält Sulfite

9.90 EUR

2020 Forster Riesling trocken 0,75 l Weingut Bassermann-Jordan, Pfalz

2020 Forster Riesling trocken 0,75 l

Weingut Bassermann-Jordan, Pfalz

 

Der Forster Ortswein stammt aus den besten Lagen von Forst. Die Trauben werden in mehreren Durchgängen selektiv geerntet und anschließend schonend gekeltert. Die Mostvorklärung erfolgt über Nacht mittels Sedimentation. Der klare Most wird in verschiedenen Edelstahlgebinden vergoren. Die einzelnen Teile verbleiben bis zur Füllung ende Februar auf der Hefe und werden erst dann zusammengelegt. So entsteht ein sehr eleganter und mineralischer Ortswein mit Aromen nach Grapefruit, weißem Pfirsich und Kernobst. Im Mund dann rassige Säure gepaart mit salziger Mineralität. Im Abgang bleibt der Geschmack nach Salzzitrone und Steinobst

 

Alkoholgehalt 12,0%

enthält Sulfite

14.50 EUR

2020 Sauvignon Blanc -S- Fumé trocken 0,75 l Weingut Bassermann-Jordan, Pfalz

2020 Sauvignon Blanc -S- Fumé trocken 0,75 l

Weingut Bassermann-Jordan, Pfalz

 

Die Kombination der exotischen Aromen des Sauvignon Blanc mit dem rauchigen Holzfasseinfluss machen die Nase dieses Weines komplex und ansprechend. Je länger man in das Glas hineinriecht, umso mehr zeigt der Wein von seiner Vielschichtigkeit. Etwas Dill, Zitronengras und Rauch zu Beginn. Mit mehr Luft kommen Maracuja, Ananas und Pfirsich dazu. Am Gaumen feingliedrig und zugleich kraftvoll. Mit schöner Säure und viel Zug am Gaumen.

 

Alkoholgehalt 12,0%

enthält Sulfite

24.50 EUR

2019 Riesling GG Kalkofen trocken 0,75 l Weingut Bassermann-Jordan, Pfalz

2019 Riesling GG Kalkofen trocken 0,75 l

Weingut Bassermann-Jordan, Pfalz

 

Handselektionierte Trauben wurden in mehreren Durchgängen gelesen und gepresst. Die Moste wurden über Nacht sedimentiert und anschließend im Edelstahltank vergoren. Die einzelnen Partien wurden kurz vor der Füllung im Juli zusammengelegt. Weißer Pfirsich, Apfel und Maracuja sind die dominierenden Aromen bei diesem Riesling. Im Mund zeigt sich dann eine fast kreidige Mineralität und Salzigkeit gepaart mit frischer Säure.

 

Alkoholgehalt 12,5%

enthält Sulfite

35.00 EUR

2020 Riesling trocken 0,75 l Weingut am Nil, Pfalz

2020 Riesling trocken 0,75 l

Weingut am Nil, Pfalz

 

Feiner Riesling mit zarten gelben und grünlichen Reflexen im Glas.

Der erste Eindruck vermittelt feine Noten von Äpfeln und lokalen Weinbergpfirsichen. Der zarte Anflug von Zitrusfrucht in der Nase wird durch Kräuternoten abgerundet.

Am Gaumen beeindruckt er mit einer lebendigen Säure, die durch einen dezenten Schmelz und harmonischem Frucht-Süße-Spiel abgerundet wird.

 

Alkohol 12,5%

enthält Sulfite

8.50 EUR

2020 Grauburgunder trocken 0,75 l Weingut am Nil, Pfalz

2020 Grauburgunder trocken 0,75 l

Weingut am Nil, Pfalz

 

Der Grauburgunder präsentiert sich mit einem hellen Gelb mit Goldreflexen im Glas.

 

Sein feines Aroma nach Walnuss und einem Hauch Birne prägen den ersten Eindruck.

 

Alkohol 12,5%

enthält Sulfite

9.50 EUR

2019 Riesling QbA trocken 1,0 l Weingut Robert Weil, Rheingau

2019 Riesling QbA trocken 1,0 l

Weingut Robert Weil, Rheingau

 

Der Einstieg in die Welt des Rheingau: Typisch würzige Frucht, harmonisch, ausgewogen, feiner Saft.

 

Wann trinken: bis 5 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 10° C

Passt zu: Meeresfrüchten, Geflügel

Alkoholgehalt: 12,0 %

enthält Sulfite

 

13.50 EUR

2019 Rheingau Riesling trocken VDP.GUTSWEIN 0,75 l Weingut Robert Weil, Rheingau

2019 Rheingau Riesling trocken VDP.GUTSWEIN 0,75 l

Weingut Robert Weil, Rheingau

 

Das feingliedrige und elegant, zarte Bukett dieses Rieslings offenbart frische Citrusfrüchte, Limettengras und Pfirsich. Am Gaumen entfaltet der Riesling eine erfrischenden Fruchtsäure mit guter Struktur und Konzentration. Ein echter Weil-Riesling von ausgewählten Lagen des weltberühmten Weinguts in Kiedrich. Elegant!

 

Wann trinken: bis 10 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 10° C

Passt zu: Meeresfrüchten, Geflügel, leichten Sommergerichten

Alkoholgehalt: 12,0 %

enthält Sulfite

 

 

14.50 EUR

2019 Kiedricher Riesling trocken VDP.ORTSWEIN 0,75 l Weingut Robert Weil, Rheingau

2019 Kiedricher Riesling trocken VDP.ORTSWEIN 0,75 l

Weingut Robert Weil, Rheingau

 

Dieser Riesling besitzt eine animierende Frucht und duftet nach Limetten, Mandarinen, grünen Äpfeln, weißen Blüten. Eine harmonisch eingebundene Säure und saftige Zitrus- und Steinobstaromen, ergänzt durch subtile Mineralität, machen diesen Wein zum perfekten Speisenbegleiter verschiedenster Gerichte.

 

Wann trinken: bis 10 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 10 ° C

Passt zu: Geflügel, Fisch

Alkoholgehalt: 12,5 %

enthält Sulfite

 

17.95 EUR

2019 Kiedricher Turmberg Riesling trocken VDP.ERSTE LAGE 0,75 l Weingut Robert Weil, Rheingau

2019 Kiedricher Turmberg Riesling trocken VDP.ERSTE LAGE 0,75 l

Weingut Robert Weil, Rheingau

 

Erste Lage? Erste Klasse! Dieser Riesling überzeugt mit seinem aromatischen Bukett von Pfirsichen, Maracuja, Mandarine und weißer Johannisbeere. Am Gaumen schmeckt der Wein feinsaftig, konzentriert und elegant. Limette, Mandarine und ein Hauch Banane und Kokos ergänzen die animierende Fruchtsäure und die zarte Mineralität. Im Nachgeschmack glänzen Eleganz und ein feines Aroma heimischer Zitrusfrüchte.

 

Wann trinken: bis 15 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 10 ° C

Passt zu: Geflügel, Fisch

Alkoholgehalt: 12,5 %

enthält Sulfite

 

 

26.75 EUR

2017 Kiedricher Gräfenberg Riesling trocken VDP.GROSSES GEWÄCHS 0,75 l Weingut Robert Weil, Rheingau

2017 Kiedricher Gräfenberg Riesling trocken VDP.GROSSES GEWÄCHS 0,75 l

Weingut Robert Weil, Rheingau

 

Aus der besten Lage des Weinguts "Robert Weil" kommt diese Monument von Erstem Gewächs: an der Nase reife Gelbfrucht und großartige Mineralität. Am Gaumen wird daraus ein harmonisches Duett von Finesse und Kraft. Spielerisch und faszinierend bis in das lange Finale. Sagenhaft!

 

Wann trinken: bis 15 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 10 ° C

Passt zu: Geflügel, Fisch

Alkoholgehalt: 13,0 %

enthält Sulfite

 

 

48.00 EUR

2020 Blanc QbA trocken 0,75 l Weingut Dr. Bürklin-Wolf, Wachenheim

2020 Blanc QbA trocken 0,75 l

Weingut Dr. Bürklin-Wolf, Wachenheim

 

Animierender frischer Duft von grünem Apfel und Holunderblüte mit einem Hauch von Zitrusaromen. Am Gaumen charmant und frisch mit einer saftigen Säure und Anklängen von reifen Südfrüchten.

 

Alkohol: 12 % vol

enthält Sulfite

9.95 EUR

2017 Wachenheim Riesling R QbA trocken 0,75 l Weingut Dr. Bürklin-Wolf, Wachenheim

2017 Wachenheim Riesling R QbA trocken 0,75 l

Weingut Dr. Bürklin-Wolf, Wachenheim

 

In der Nase sehr frisch mit Aromen von grünem Apfel, Limone und einer leicht floralen Note. Saftige Säure, feine Mineralität, schlank, animierend und trinkfreudig.

 

Alkohol: 12,0 % vol

enthält Sulfite

18.50 EUR

2020 Grauer Burgunder QbA trocken 1,0 l Winzer eG Ungstein, Pfalz

2020 Grauer Burgunder QbA trocken 1,0 l

Winzer eG Ungstein, Pfalz

 

Saftiger, aromatischer Pfälzer Grauburgunder mit Aromen von grünem Apfel und Birne - "Brot & Butter"!

 

Wann trinken: bis 3 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 10° C

Passt zu: Geflügel, kräftigen Gerichten mit Sahnesauce

Alkoholgehalt: 13,0 %

enthält Sulfite

5.50 EUR

2019 Weißer Burgunder QbA trocken 1,0 l Winzer eG Ungstein, Pfalz

2019 Weißer Burgunder QbA trocken 1,0 l

Winzer eG Ungstein, Pfalz

 

Leichter Blütenduft, Aromen heller Früchte, ausgewogen. Prima für jeden Tag!

 

 

Wann trinken: bis 3 Jahre nach der Ernte

Wie trinken: bei 12° C

Passt zu: Meeresfrüchten

Alkoholgehalt: 13,0 %

enthält Sulfite

5.50 EUR

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | >>